Kooperationsschule Kinder- und Jugentheater Überzwerg

Seit einigen Jahren kooperiert die GGSNK mit dem Kinder- und Jugendtheater „Überzwerg“. In den Jahrgängen 5 und 6 gibt es je eine Theaterklasse, die von einer Schauspielerin des Theaters mit unterrichtet wird. Des Weiteren fnden auch für andere Klassen Theaterworkshops, Projekttage und Theaterbesuche statt.
In der Oberstufe wird das Fach „Darstellendes Spiel“ mit dem Schwerpunkt Theater angeboten.

Musisch kulturelle Erziehung

Das Wahlpflichtfach „Musisch kulturelle Erziehung“ bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre Kreativität fächerübergreifend und projektorientiert zu entfalten. In den Mittagsfreizeiten können vielfältige kreative Angebote in der Aula, im Musiksaal, in den Zeichensälen, im Zirkusraum, im Computerraum und im Keramikraum genutzt werden. Bei der alljährlich stattfndenden Kulturwerkstatt zeigen die unterschiedlichen Gruppen das, was sie im laufenden Schuljahr erarbeitet haben. Mit der Veranstaltung „Eine Schule – viele Töne“ wird im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus auf musikalisch vielfältige Weise die Stimme gegen Diskriminierungen erhoben.

SR: Aktueller Bericht (25.01.2017):
Erweiterter Kooperationsvertrag mit dem Theater Überzwerg:

http://www.ggsnk.de/2017/02/06/kooperationsvertrag-mit-dem-theater-ueberzwerg/