Der „Verein zur Förderung der Gemeinschaftsschule Neunkirchen in Ganztagsform e.V.“ besteht aus zurzeit aus 270 Mitgliedern. Der Vorstand des Vereins setzt sich aus Eltern, Schülervertreten und LehrerInnen zusammen.
Der Förderverein finanziert sich aus mehreren Quellen. Zum einen bilden die Jahresbeiträge der Mitglieder, die sich zurzeit auf 16 Euro im Jahr belaufen, eine Finanzquelle. Des Weiteren wird der Verein durch Spenden von Betrieben und Privatpersonen unterstützt. Da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist, können Spenden steuerlich geltend gemacht werden. Zum anderen erwirtschaftet der Verein durch die Betreibung von Mensa und Cafeteria Gewinne, die in die Schule reinvestiert werden.
Aufgabe des Fördervereins ist die Finanzierung von Projekten, für die der Schulträ-ger nicht aufkommt. Dies sind beispielsweise Kostenbeteiligungen bei Aktionen der Schulpartnerschaften oder bei Unterrichtsprojekten. Außerdem unterstützt der För-derverein bedürftige und förderungswürdige SchülerInnen durch Einzelmaßnahmen, wie die Teilkostenübernahme bei Klassenfahrten. So wird gewährleistet, dass jedes Kind der GGS Neunkirchen auch bei finanziellen Schwierigkeiten an Klassenfahrten teilnehmen kann. Eine weitere Aufgabe des Fördervereins besteht in der Unterstützung von Maßnahmen zur Verbesserung des Ganztages. Aus diesem Grund wird darauf geachtet, dass der Mensa- und Cafeteria- Betrieb immer auf dem neusten Stand ist, damit sich dieser selbst trägt. Arbeitsgemeinschaften werden ebenso finanziell unterstützt wie die Bühnenausstattung. Der Förderverein beteiligt sich an einer zeitgemäßen Medienausstattung der Schule und finanziert kulturelle Einzelveranstaltungen. Er unterstützt die Erlebnispädagogik durch die Finanzierung von schuleigenen Kanus.
Vom „Verein zur Förderung der Gemeinschaftsschule Neunkirchen in Ganztagsform e.V.“ profitieren ausschließlich die SchülerInnen der GGS Neunkirchen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.