Das offi­zi­el­le Musik­vi­deo zum EINE WELT-Song „Molo­tov zum Blu­men­strauß“, der erst­plat­zier­te Song der drit­ten Run­de des Song Con­tests „Dein Song für EINE WELT!“. Die GGSNK gra­tu­liert unse­ren bei­den Rap­pern noch­mal herz­lich. Star­ker Song — coo­les Video.

wei­ter­le­sen

Am 27.2020 besuch­te der deutsch-sene­ga­le­si­sche Autor Ibra­him (“Ibu”) Ndia­ye die GGS Neun­kir­chen, um in der Biblio­thek sein neu­es Buch vorzustellen.

das neue Coro­na­vi­rus (SARS-CoV2, COVID-19) hat sich auch in Deutsch­land aus­ge­brei­tet. Es wird von Mensch zu Mensch durch soge­nann­te Tröpf­chen­in­fek­ti­on über­tra­gen. Eine Ver­brei­tung der Viren kann somit über die Luft, aber auch über die Hän­de oder gemein­sam genutz­te Gegen­stän­de erfolgen.

Alle Jah­re wieder…
.. steigt an der GGS am Don­ners­tag vor den Win­ter­fe­ri­en der legen­dä­re Oberstufen-Hallencup.
Jähr­lich heiẞ umkämpft ist das Rin­gen und schon Wochen vor­her wird an Tak­tik und Auf­stel­lung gefeilt — eine ech­te sport­li­che  Rei­fe­prü­fung vor der lär­men­den Kulis­se von gut 600 Zuschauen.

wei­ter­le­sen

Der Erlös des dies­jäh­ri­gen Weih­nachts­ba­sars geht an den WWF anläss­lich Bedro­hung der Tier­ar­ten durch die Waldbrände.

Für inter­es­sier­te Eltern haben wir eine Info­bro­schü­re mit den wich­tigs­ten Infor­ma­tio­nen zur GGS Neun­kir­chen zusammengestellt.

Zum vier­ten Mal in Fol­gen holen das Leh­rer­team der GGSNK den Hal­len­cup der Lehrer.

Ein Video sagt mehr als vie­le Wor­te: Bei die­sem Clip stimmt das auf jeden Fall:

Die Talent­för­de­rung Fuß­ball stellt sich vor:

[cat­list id=108  catlink=yes excerpt=yes]

wei­ter­le­sen

Seit die­sem Jahr besitzt die Schu­le einen eige­nen Fär­ber­gar­ten, in dem die Schü­le­rin­nen und Schü­ler in der Arbeits­ge­mein­schaft aus Fär­ber­pflan­zen eige­ne öko­lo­gi­sche Far­ben her­stel­len, die sie dann krea­tiv wei­ter ver­ar­bei­ten können.

Auch in die­sem Schul­jahr ver­an­stal­te­te die Schü­ler­ver­tre­tung wie­der ihren tra­di­tio­nel­len Weih­nachts­ba­sar, dies­mal unter dem Mot­to „All I want for Christ­mas is GGS“. Zahl­rei­che Klas­sen erklär­ten sich dazu bereit weih­nacht­li­che Sachen anzu­bie­ten. Dazu gehör­ten einer­seits unter­schied­li­che Lecke­rei­en, wie Leb­ku­chen, Waf­feln oder Crê­pes, aber auch klei­ne Weih­nachts­ge­schen­ke wie Anhän­ger und Gruß­kar­ten. Neben die­sem gro­ßen Ange­bot gab es auch ein umfang­rei­ches Büh­nen­pro­gramm. So unter­hiel­ten der Schü­ler­spre­cher Jan und SV-Mit­glied Fabi­en­ne die Besu­cher mit ihren Reden und der Mode­ra­ti­on. Außer­dem gab es zahl­rei­che musi­ka­li­sche Bei­trä­ge durch die Schul­band, Herrn Eich und Herrn Weber. Vie­le Leh­rer und Schü­ler sag­ten, dass es eine tol­le Ver­an­stal­tung war. Als Gesamt­bi­lanz kann man fest­stel­len, dass es auch die­ses Mal wie­der gelun­gen ist, eine weih­nacht­li­che Stim­mung in der Schu­le zu erzeugen.