Lie­be Eltern und Erzie­hungs­be­rech­tig­te,
ab dem 25. Mai wird der Unter­richt in der Schu­le stu­fen­wei­se wie­der begin­nen, das heißt, dass alle Schüler*innen an zwei Tagen in der Woche für je vier Unter­richts­stun­den zur Schu­le kom­men.
Die Kin­der wer­den an den Tagen, an denen für ihre Klas­sen­stu­fe der Prä­senz­un­ter­richt in der Schu­le statt­fin­det, von 7.55 — 11.15 Uhr in der Schu­le sein. Die ent­spre­chen­den Tage über­neh­men Sie bit­te der Über­sicht.
An den Tagen in der Schu­le wer­den die Kin­der von den Tutor*innen betreut und bera­ten. Das Ler­nen zu Hau­se geht wei­ter, sodass die Zeit in der Schu­le genutzt wird, um Fra­gen zu den Auf­ga­ben zu klä­ren, bei der Arbeits­or­ga­ni­sa­ti­on zu hel­fen usw.

Die Klas­sen wer­den in klei­ne­re Grup­pen geteilt, um den nöti­gen Hygie­ne­ab­stand zu gewähr­leis­ten. Die Schul­bus­se fah­ren zu den neu­en Schul­zei­ten, sodass die Kin­der wie gewohnt ihren Schul­weg antre­ten kön­nen.