Auch in die­sem Schul­jahr ver­an­stal­te­te die Schü­ler­ver­tre­tung wie­der ihren tra­di­tio­nel­len Weih­nachts­ba­sar, dies­mal unter dem Mot­to „All I want for Christ­mas is GGS“. Zahl­rei­che Klas­sen erklär­ten sich dazu bereit weih­nacht­li­che Sachen anzu­bie­ten. Dazu gehör­ten einer­seits unter­schied­li­che Lecke­rei­en, wie Leb­ku­chen, Waf­feln oder Crê­pes, aber auch klei­ne Weih­nachts­ge­schen­ke wie Anhän­ger und Gruß­kar­ten. Neben die­sem gro­ßen Ange­bot gab es auch ein umfang­rei­ches Büh­nen­pro­gramm. So unter­hiel­ten der Schü­ler­spre­cher Jan und SV-Mit­glied Fabi­en­ne die Besu­cher mit ihren Reden und der Mode­ra­ti­on. Außer­dem gab es zahl­rei­che musi­ka­li­sche Bei­trä­ge durch die Schul­band, Herrn Eich und Herrn Weber. Vie­le Leh­rer und Schü­ler sag­ten, dass es eine tol­le Ver­an­stal­tung war. Als Gesamt­bi­lanz kann man fest­stel­len, dass es auch die­ses Mal wie­der gelun­gen ist, eine weih­nacht­li­che Stim­mung in der Schu­le zu erzeu­gen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.