Wor­auf Schul­lei­tung, Leh­rer- und Schü­ler­schaft sowie Eltern lan­ge gewar­tet haben war nun end­lich soweit: Nach mehr­jäh­ri­ger Bau­pha­se konn­te das neue Lern­zen­trum im Her­zen der Ganz­tags­ge­mein­schafts­schu­le Neun­kir­chen (GGS NK) ein­ge­weiht wer­den.

Hier­zu lud Schul­lei­ter Cle­mens Wil­helm Ver­tre­ter aller am Schul­le­ben Teil­ha­ben­den ein, um in der Aula zunächst einen kur­zen Rück­blick zur Bau­pha­se zu geben. Gefolgt wur­de dies von Lau­da­tio­nes von Bil­dungs­mi­nis­ter Ulrich Com­mer­çon, Land­rat Sören Meng sowie Neun­kir­chen Ober­bür­ger­meis­ter Jörg Aumann.

Nach fei­er­li­cher Ent­hül­lung der Steh­le, wel­che nun die Ver­bin­dung zwi­schen Aula und  Lern­zen­trum ziert, konn­ten sich die Besu­cher ein eige­nes Bild vom eben die­sem und den dar­in ent­hal­te­nen Lern­ma­te­ria­li­en machen, mit Lehr­kräf­ten ins Gespräch kom­men und kuli­na­ri­schen Köst­lich­kei­ten genie­ßen, wel­che Lehr­kräf­ten in enger Zusam­men­ar­beit mit Schü­le­rin­nen und Schü­lern vor­be­rei­tet hat­ten und nun von enga­gier­ten Schü­le­rin­nen und Schü­lern dar­ge­reicht wur­den.