IMG_6952

 

Der Sport und die Sportförderung  nimmt an der GGS Neunkirchen einen großen Schwerpunkt ein.

So ist die GGS NK vom Landessportverband Saar (LSVS) offiziell als „Sportbewegte Schule“ zertifiziert. Zusammen mit dem LSVS und der Talentförderung Saar bieten wir spezielle Sportklassen mit 6 Wochenstunden Sport an.

Vom Deutschen Fußball Bund (DFB) wurde die GGSNK als „Eliteschule des Fußballs“ ausgezeichnet. In diesem Zusammenhang sind wir Kooperationsschule des Nachwuchsleitungszentrums der SV Elversberg.

Darüber hinaus ist die GGS NK „Partnerschule des Fußballs“ des Saarländischen Fußballverbandes und der DFB-Talentförderung.

Somit bietet die GGS NK ein breites und vielfältiges Sportangebot vom der Bewegung für jederman bis hin zum Leistungssport:

  • In Klassenstufe 5 und 6 ist die häufig geforderte 3. Sportstunde im Stundenplan verankert
  • Ab Klassenstufe 7 kann als zusätzliches Hauptfach im Wahlpflichtbereich „Bewegung und Gesundheit“ gewählt werde.
  • Traditionell bieten wir Sport als beliebtes Neigungsfach in unserer Oberstufe an.
  • Bei den AG’s und im Freizeitbereich werden verschiedene Sportarten und Aktivitäten aus der Erlebnispädagogik angeboten: Badminton, Fußball, Indiaca, Kanufahren und Klettern, Leichtathletik, Orientierungslauf, Tanzen, Tennis, Toben, Zirkus u.v.m..
  • Mannschaften nehmen am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ und anderen Schulwettbewerben teil.
  • Wir können in unmittelbarer Nähe – auch im Freizeitbereich – viele Sportstätten benutzen: 5 Sporthallen, ein Tischtennisraum, das Gelände im Wagwiesental, eine Sportanlage mit Kunststoffrasen und –laufbahn, ein Multifunktionsfeld und ein Hallenbad.

 

 

Sportklassen

In Kooperation mit dem Landessportverband Saar (LSVS) und der Talentförderung Saar bietet die GGS Neunkirchen sportbegeisterten und talentierten Kindern ein erhöhtes Sportangebot an. Ziel des zusätzlichen Sportangebotes ist es, schulisches und sportliches Potenzial parallel zu entfalten. Die Schwerpunkte der sportlichen Ausbildung liegen beim koordinativen und athletischen Grundlagentraining und der Vermittlung von sportartspezifischen Fertigkeiten.

In Klassenstufe 5 und 6 besteht an unserer Schule in den Sportklassen ein Sportangebot von 6 Wochenstunden. Dabei werden die Sportlehrer der GGS in den zusätzlichen Sportstunden von Trainern des LSVS unterstützt. Die Trainer sind Spezialisten aus verschiedenen Sportarten. Vordergründiger Aspekt ist die vielseitige Ausbildung der SchülerInnen. Die Aufnahme in eine Sportklasse erfolgt über einen sportmotorischen Eignungstest sowie der Vorlage eines Gesundheitszeugnisses.

Aufnahmetest

Ein Aufnahmetest für die Sportklasse findet jährlich im Januar statt. Der Termin finden Sie auf der Hompepage .

Um an diesem Aufnahmetest teilzunehmen füllen sie bitte ein Anmeldeformular (Hier herunterladen). Das ausgefüllte Formular können sie im Sekretariat der Schule abgeben oder direkt per Fax oder Email an den Landessportverband schicken.

 

Eliteschule des Fußballs und Nachwuchsleistungszentrum

Als eine von 40 Schulen in Deutschland wurde die GGS Neunkirchen vom Deutschen Fußball Bund (DFB) als „Eliteschule des Fußballs“ ausgezeichnet. Zusammen mit dem Kooperationspartner der SV Elversberg (SVE) erfüllt die GGS NK die hohen Qualitätsstandards des DFB und bietet somit den Fußballern des Nachwuchsleistungszentrums der SVE eine optimale schulische und sportliche Ausbildung.

Zu der ganzheitlichen Förderung und Betreuung gehören u.a.

  • Frühtraining am Morgen mit Trainer der SVE und Lehrern mit Trainerschein
  • zusätzliches Athletiktraining
  • fest angestellter Verbindungsperson der SVE an der Schule
  • Nachhilfeangebote durch Fachlehrer
  • Bustransfer von der Schule zum Training.
  • Verpflegung und Betreuung bei der SVE bis zum Trainingsbeginn

 

 

DFB-Talentförderung und „Partnerschule des Fußballs“

Darüber hinaus ist die GGS NK offizielle „Partnerschule des Fußballs“. Durch den Kooperationsvertrag zwischen dem Saarländischen Fußballverband (SLV) und der DFB Talentförderung werden junge Fußballtalente an der Schule gefördert. Dieser Vertrag ergänzt und intensiviert die Sportföderung an der GGSNK die bereits seit mehreren Jahren existiert.

Um dem Zertifikat „Partnerschule des Fußballs“ gerecht zu werden, muss die Schule Trainingsangebote nach Kriterien des DFB anbieten. Darüber hinaus sind Voraussetzungen für Lehrkräfte notwendig, in diesem Fall der Nachweis von DFB-Trainer-Lizenzen.

Talentierte Fußballer erhalten in den Klassen fünf bis 10 pro Woche je eine Doppelstunde Fußballtraining. Zusätzlich gibt es drei Fußball-AGs mit unterschiedlichen Leistungsniveaus.

 

GGSNK-Sportangebote