Ziel der Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen ist es, Eltern und Erziehungsberechtigte als Partner zu verstehen und aktiv in die Gestaltung von Schule einzubeziehen.  So steht das gemeinsame Anliegen das einzelne Kind wahrzunehmen und entsprechend seinen Fähigkeiten und Interessen zu fördern, im Mittelpunkt der gemeinsamen Arbeit.

Aus diesem Grund hat die GGS Neunkirchen seit mehreren Jahren das sogenannte Schulelterntreffen (SET) ins Leben gerufen. Hier treffen sich Eltern mit dem Schulleiter der Schule um gemeinsam über die aktuelle Entwicklung der Schule zu sprechen und wichtige Informationen auszutauschen.

Anders als bei üblichen Elternversammlungen geht es dabei nicht um die Themen wie die Wahl der Elternvertretungen oder die Organisation von Klassenfahrten.

Vielmehr stehen Themen wie im Mittelpunkt:

  • Die Schulentwicklung am Schulstandart
  • Der gegenseitige Erfahrungsaustausch der Eltern verschiedener Klassenstufen
  • Die Planung und Organisation von Festen mit aktiver Beteiligung de Elternschaft
  • Fragen an den Schulleiter

Wir, die Mitglieder des Schulelterntreffs, würden uns sehr freuen, möglichst viele Eltern zu gewinnen, mit uns aktiv Schule zu gestalten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere derzeitige Elternvertretung:

Elternsprecher

 

ggsnk-portrait-01Herr Joachim Beermann
Vertreterin

 

ggsnk-portrait-02Alexandra Petry Kontakt