Die Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen verfügt über eine eigene Oberstufe, bei deren Ausgestaltung sie mit den Gemeinschaftsschulen Schiffweiler und Bexbach kooperiert. Ziel ist, die Begabungsreserven dieser Gemeinschaftsschulen für die Oberstufe auszuschöpfen. Dazu gehört insbesondere, Kinder und Jugendliche aus nicht-akademischen Familien zum Besuch der Oberstufe zu ermuntern, sie gründlich über akademische Studien- und Berufswege zu informieren und gangbare Wege aufzuzeigen, wie die Belastungen eines Studium auch von Familien im unteren Einkommenssegment bewältigt werden können. Die Oberstufe bietet außerdem denjenigen, die ein Gymnasium verlassen, einen alternativen Weg (G9 statt G8) zum Abitur – G9 statt G8 – suchen.