Arbeitsgemeinschaften sind ein unverzichtbarer Teil des Ganztagsbetriebs. An unserer Schule wählen alle Schüler der Unter- und Mittelstufe eine AG, die sie über das gesamte Schuljahr besuchen. Geleitet werden diese AGs von Lehrern, der Schulsozialarbeit und von externen Mitarbeitern.

Geboten wird den Schülern ein möglichst vielfältiges Angebot, das ihren unterschiedlichen Interessen Rechnung trägt. Es gibt Angebote im Bereich Sport, in denen die Fähigkeiten in einzelnen Sportarten vertieft oder neu erlernt werden.

Im Musisch-Kulturellen Bereich gibt es Anknüpfungspunkte an unseren Wahlpflichtbereich MuKu. Es werden die unterschiedlichen darstellenden Künste erlebbar gemacht. Bereits seit mehreren Jahren werden solche Arbeitsgemeinschaften im Rahmen des saarländischen Förderprogramms „Kulturelle Praxis“ untersützt. Die Ergebnisse der Theaterproben, Tanzübungen und des gemeinsamen Musizierens werden in unterschiedlichen Veranstaltungen einem Publikum präsentiert.

Die Erlebnispädagogik hat eine lange Tradition an der GGS in Neunkirchen. Als einzige Schule im Saarland verfügt unsere Schule über eine komplette eigene Kajakausstattung inklusive der Boote und einem Bootsanhänger. Wir haben eine eigene Kletterwand im Schulhof. Neben der Arbeitsgemeinschaft Klettern gibt es eine Abenteuer-AG.

Neben diesen immer im Angebot vorhandenen Arbeitsgemeinschaften legen wir Wert darauf, dass es auch Angebote gibt, die von Jahr zu Jahr variieren