Abenteuer-Ag unterwegs

Die Abenteuer-AG nutzte das vergangene Wochenende für Aktivitäten: Los ging es am Freitag nach der Schule. Erste Station war die Kletterhalle „Rocklands“ in St. Wendel. Dort wurde fleißig bis in die Abendstunden geklettert und gebouldert. Anschließend wurden in der Schule Isomatten und Schlafsäcke ausgepackt. Nach Grillen und Lagerfeuer und einem improvisierten Filmabend ging es in die Betten. Am Samstag stand ein Ausflug zum Losheimer Stausse auf dem Programm. Bei kalten aber gutem Wetter wurde eine große Runde auf dem See gepadddelt, geschützt durch Neoprenanzüge, was sich  aufgrund des kalten Wasser auch als notwendig erwies – wie mancher Schüler beim Kentern feststellte. Nach dem Aufladen der Boote und einer Wanderung um den See ging es zurück nach Neunkirchen. Dort gab es zum Abschluss für die hungrigen Abenteurer Pizza zum Abendessen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.