Rückblick auf den „Tag der offenen Tür“

Am Samstag, den 28.01.2017, fand an der GGS Neunkirchen der alljährliche „Tag der offenen Tür“ statt. Ab 9.00 Uhr konnten interessierte Schüler/innen und ihre Eltern unsere Schule besuchen. Besondere Aufmerksamkeit fand bei den Grundschülern  der Unterricht in den Jahrgängen 5 und 6, auch  bei den Eltern bestand reges Interesse sich bei den Lehrer/innen über unsere Schule erkundigen. In der Aula und der Mensa gab es Infostände zur Kooperation mit dem „Theater Überzwerg“ , zum Förderverein, der Bolivien-AG und vieles mehr. Für Sportliche interessierte Schüler/innen stellte die SVE sich als  Kooperationspartner vor und erläuterte das Konzept „Eliteschule des Fußballs“ . Dabei war es äußerst „cool“ sich von einigen Profis des Fußballclubs Autogrammkarten zu holen.  Auch der Schulleiter Clemens Wilhelm lud die Eltern in die schuleigene Bibliothek, um dort einen Kurzvortag über das pädagogische Konzept der Schule zu halten und den Eltern bei Fragen Rede und Antwort stehen zu stehen. Nach den Rundgängen durch die große Schule und dem Betrachten des Unterrichts konnten sich die nun erschöpften Schüler und Eltern bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen in der Mensa stärken.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.